Wärmewelle Heizgerät Test & Ratgeber

0

Interessieren Sie sich für den Kauf einer Wärmewelle Heizung? Diese kleinen und kompakten Heizgeräte können einen Raum sehr schnell aufheizen. Sie sind vielseitig einsetzbar und auch einfach zu transportieren. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles wichtige was Sie vor dem Kauf wissen müssen. Im Wärmewelle Heizgerät Test stellen wir Ihnen außerdem die empfehlenswertesten Modelle vor.

Wärmewelle Heizgerät Ratgeber

Eine Strahlungsheizung oder Wärmewellenheizung ist eine Heizung, deren überwiegende Wärmeabgabe durch Infrarotstrahler in Form von Wärmestrahlung erfolgt. Sie unterscheidet sich von der Konvektionsheizung, die ihre Wärme überwiegend durch Konvektion abgibt. Man kann sie aber auch den elektrischen Heizungen einordnen.

Gleich wie bei den Infrarotheizungen, welche im Grunde genommen Wärmewellenheizungen sind, sollten Sie beim Kauf auf eine hohe Leistung achten. Nur so kann ein Raum schnell aufgeheizt werden. Das hilft beim Strom sparen, denn ist die gewünschte Temperatur erstmals erreicht, so kann man die Heizung auch ausschalten bzw auf einer sehr niedrigen Stufe verwenden. Macht man das, halten sich auch die Stromkosten im Rahmen.

Energiesparende Heizlüfter Test

Wärmewelleheizung Test

Im Wärmewelleheizung Test stellen wir Ihnen einige der besten Wärmewellen Heizgeräte vor. Dabei haben wir geschaut, dass in jeder Preisklasse, unterschiedliche Heizgeräte dabei sind. Da die Leistung, aber auch die Verarbeitung eine wichtige Rolle spielen, haben wir auch darauf geschaut.

De’Longhi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät

Das De’Longhi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät ist eine sehr gute und auch leistungsstarke Elektroheizung. Auch das Design ist sehr gut und wirkt nicht so kahl wie manch andere Modelle. Aufgrund der hohen Leistung kann der Heizkörper für Räume bis zu 60qm verwendet werden.

Das Gerät nutzt 100% der nominalen Leistung ohne die Oberflächentemperatur der vorgegebenen Sicherheitsrichtlinien zu überschreiten. Ein 3-schichtiges Heizelement verteilt die Wärme einheitlich dank des Aluminium- Bleches in der Mitte. Die dabei abgegebene Strahlungswärme erwärmt dabei nicht nur die umgebene Luft, sondern auch Oberflächen oder Gegenstände, die sich im Raum befinden. Dank der abnehmbaren Laufrollen kann das Heizgerät jederzeit als Wand- oder Standgerät eingesetzt werden.

Einhell Wärmewellenheizung

Die Einhell Wärmewellenheizung ist ein preiswertes Modell, welches mit 1200 Watt jedoch ausreichend stark ist. Es stehen 3 Heizstufen zur Auswahl. Die Temperatur kann am stufenlosen Thermostatregler vorgenommen werden.

Die Wärmewellenheizung ist lautlos, erreicht schnell die maximale Wärmeabstrahlung, wirbelt keinen Staub auf und ist daher ideal für Personen mit Atembeschwerden, Allergiker und Haushalte mit Kleinkindern. Die Wärmewellenheizung kann auch an Wänden fest montiert werden.

Königshaus Fern Infrarotheizung

Die Fern Infrarotheizung von Königshaus wird von einem deutschen Hersteller produziert und ist zur Montage an der Wand gedacht. Sie besitzt ein Thermostat und einen doppelten Überhitzungsschutz. Die Leistung beträgt 600 Watt und reicht somit zum beheizen von einem Raum mit 8-18 m². Preislich ist diese Heizung teurer als die anderen, dafür sieht sie aber sehr modern aus und ist mit guter Technik ausgestattet.

Da eine Infrarotheizung das Raumvolumen gleichmäßig erwärmt, wirkt sich dies besonders positiv auf das Raumgefühl aus und birgt zusätzlich, durch gleichmäßiger Temperaturverteilung, der Schimmelpilzbildung vor. Natürlich muss dennoch richtig gelüftet werden. Dies ist aber ein weiterer Vorteil der Infrarotheizung.

ewt Wärmewellen-Heizgerät Clima 20 TLS

Das ewt Wärmewellen-Heizgerät Clima 20 TLS kann am Boden mittels einer Vorrichtung aufgestellt und bewegt werden, oder an der Wand befestigt werden. Das Heizgerät eignet sich dank Überhitzungs- und Spritzwasserschutz IP24 auch im feuchten Keller. Eine kurze Anlauf- und Vorwärmzeiten machen es sofort einsatzbereit und schonen die Umwelt.

Der Strahler wird mit einem praktischen Thermostat reguliert und sorgt mit einer Wärmeleistung von bis zu 2000 Watt für zielgerichtete, langwellige Strahlungs-Wärme.

TURBRO Arcade HR1020 Wärmewelle Heizgerät

Das TURBRO Arcade HR1020 Wärmewelle Heizgerät verfügt über 2000 Watt Maximalleistung, weshalb es sich für Räume bis zu 60qm anbietet. Es liegt eine Fernbedienung vor, mit welcher das Heizgerät bedient werden kann. Auch steht ein Timer zur Verfügung, was praktisch ist.

Der Arcade HR1020 Glimmer Heizstrahler ist ein idealer Zuheizer für ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer oder ein Büro in der kalten Jahreszeit. Im Gegensatz zu einem ölgefüllten Heizgerät kann das Glimmerheizelement bei voller Leistung (2000 W) innerhalb von 30 Sekunden auf 30㎡ erhitzt werden, wobei weniger Energie und weniger Feuchtigkeit verbraucht werden. Es ist mit GS und und schaltet sich automatisch ab, wenn es gekippt oder überhitzt wird. Ihre Zufriedenheit und Sicherheit sind immer unsere Priorität.

Ein Wärmewellen Heizgerät ist eine praktische Möglichkeit um einen Raum schnell aufzuheizen. Es gibt in allen Preisklassen entsprechende Modelle, sodass garantiert für jeden Geschmack und für jedes Budget etwas passendes dabei ist. Mit den hier vorgestellten Modellen sollten Sie jedoch fündig werden.

Für welches Wärmewellen Heizgerät haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Share.

Leave A Reply