Elektro Heizung Test & Ratgeber

0

Eine Elektro Heizung ist eine praktische Sache, wenn man einen Raum nur kurz bzw schnell aufheizen möchte. Ist das der Fall, so profitiert man von vielen Vorteilen. Bei der Wahl der richtigen Elektro Heizung gibt es jedoch einiges zu beachten. In diesem Ratgeber klären wir auf und verraten Ihnen worauf beim Kauf einer Elektro Heizung zu achten ist. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Elektroheizungen vor, welche wir empfehlen können.

Elektro Heizung Ratgeber

Mit Strom heizen ist schon lange beliebt. Heutzutage gibt es die unterschiedlichsten Elektro Heizungen, mit welchen man einen Raum schnell auf Temperatur bringen kann. Über die Infrarotheizungen haben wir bereits berichtet, auch diese fallen streng genommen unter die Kategorie Elektro Heizung. Da es sehr viel unterschiedliche Modelle gibt, welche sich auch im Preis deutlich unterscheiden, solle man sich vor dem Kauf gut informieren.

Bildheizung Test und Ratgeber

Bei der Elektroheizung wird Strom aus der Steckdose verwendet, um einen Raum auf eine angenehme Temperatur zu bringen. In den meisten Geräten kommen dazu Heizstäbe zum Einsatz, die vom Strom durchflossen werden, sich erwärmen und dann die Wärme an die Umgebung abgeben. Diese Art des heizen hat Vor, aber auch Nachteile.

Die Vorteile einer Elektroheizung sind, dass sie günstig in der Anschaffung ist. Auch kann der Raum sehr viel schneller aufgeheizt werden als mit einer klassischen Heizung. Man kann die Heizung auch transportieren und so genau dort einsetzen, wo man sie gerade benötigt. Die Nachzeile sind, dass sie sehr viele Strom brauchen und so nicht für den Dauereinsatz geeignet sind.

Vorteile einer Elektroheizung:

  • sehr günstig in der Anschaffung
  • flexible Montagemöglich
  • keine Wartungskosten
  • keine Schornsteinfegerkosten
  • keine Verrohrung notwendig
  • kein Abgassystem erforderlich
  • geringer Platzbedarf
  • keine Brennstoffvorratshaltung nötig
  • ideal für kleine, selten genutzte Räume
  • ideal als Zusatz- oder Übergangsheizung
  • Infrarotheizungen gut als Ersatz für alte Nachtspeicheröfen

Nachteile einer Elektroheizung:

  • sehr hohe Heizkosten
  • meistens schlechte Energieeffizienz
  • Direktheizungen sehr heiß
  • kein Ersatz für Zentralheizung

Beim Kauf einer Elektro Heizung sollten Sie auch auf die Leistung schauen. Eine hohe Leistung ist gut und auch besser. Das mag sich zwar erst nach mehr Strom und höheren Kosten anhören, dem ist aber nicht so. Eine Elektroheizung mit mehr Leistung braucht sehr viel weniger Zeit einen Raum aufzuheizen, anschließend kann man sie zurück drehen und im Stromsparmodus verwenden. Ein Modell mit wenig Leistung muss jedoch nahezu immer unter Volllast laufen, was auf Dauer gesehen die Stromkosten in die Höhe treibt.

Eelktroheizung Test und Ratgeber

Elektroheizung Test

Es gibt sehr viele Elektro Heizungen welche gut und auch zu empfehlen sind. Die Modelle unterscheiden sich auch sehr stark voneinander. Anbei stellen wir Ihnen kurz die besten Elektroheizungen vor. Wir listen Ihnen die unterschiedlichen Modelle auf sodass Sie auch garantiert das passende Modell für Ihre Ansprüche finden.

Klarstein Hot Spot Slimcurve Heizgerät

Das Klarstein Hot Spot Slimcurve Heizgerät überzeugt nicht nur in der Optik, sondern auch in der Leistung, sowie Verarbeitung. Hier bekommen Sie eine 2000 Watt starke Elektroheizung, welche nach IP24 Spritzwassergeschützt ist. Dadurch kann sie auch im Badezimmer ohne Bedenken verwende werden. Praktisch ist auch, dass sie wahlweise an der Wand montiert werden kann. Sie nimmt somit keinen Platz weg und sieht obendrein noch stylisch aus. Man kann sie aber auch am Boden verwenden, wo sie flexibler ist.

Das integrierte Thermostat kann auf Temperaturen zwischen 5 und 40 °C eingestellt werden und erkennt selbstständig, wann starke oder schwache Heizleistung erforderlich ist, um die Raumtemperatur auf den gewünschten Level zu bringen.

De’Longhi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät

Das De’Longhi HMP 2000 Wärmewelle Heizgerät ist eine sehr gute und auch leistungsstarke Elektroheizung. Auch das Design ist sehr gut und wirkt nicht so kahl wie manch andere Modelle. Aufgrund der hohen Leistung kann der Heizkörper für Räume bis zu 60qm verwendet werden.

Das Gerät nutzt 100% der nominalen Leistung ohne die Oberflächentemperatur der vorgegebenen Sicherheitsrichtlinien zu überschreiten. Ein 3-schichtiges Heizelement verteilt die Wärme einheitlich dank des Aluminium- Bleches in der Mitte. Die dabei abgegebene Strahlungswärme erwärmt dabei nicht nur die umgebene Luft, sondern auch Oberflächen oder Gegenstände, die sich im Raum befinden. Dank der abnehmbaren Laufrollen kann das Heizgerät jederzeit als Wand- oder Standgerät eingesetzt werden.

Könighaus Infrarot Heizung

Die Könighaus Infrarot Heizung ist nicht gerade günstig, dafür kommt diese mit einem Thermostat, welcher beim Regeln der Temperatur besser ist. Die Infrarotheizung verfügt über 1000 Watt Maximalleistung. Die Infrarotheizung kann so eine Temperatur von bis zu 105° erlangen. Die Leistung eignet sich für Räume bis max. 24qm. Die Infrarotheizung von Könighaus kommt im schlichten Design. Wahlweise kann bei Könighaus Infrarotheizungen aber auch ein beliebiges Fotomotiv bedruckt werden.

Infrarot Heizungen sind vor allem eine moderne Art einen Raum mittels einer Elektro Heizung zu heizen. Schauen Sie sich am besten auch unseren Infrarot Heizung Test an, dort stellen wir Ihnen noch mehr Modelle vor.

DOUHE Elektroheizlüfter

Der DOUHE Elektroheizlüfter verfügt über 950 Watt Maximalleistung und ist vor allem eine sehr preiswerte Möglichkeit einen Raum schnell aufzuheizen. Zur Auswahl stehen 3 Heizstufen.

Wird der Elektroheizlüfter zu heiß, oder fällt er um, so schaltet er sich automatisch aus. Eine Sicherheitsfunktion sorgt dafür, dass keine Unfälle passieren. Ein wichtiges Feature. Ein weiteres nennenswertes Feature ist der leise Betrieb von nur 45dB.

Wenn Sie weitere Heizlüfter Modelle vergleichen möchten, so schauen Sie sich am besten kurz unseren Heizlüfter Test und Ratgeber an, dort verraten wir Ihnen alles wichtige.

Aeroflow Elektroheizung

Die Aeroflow Elektroheizung sieht aus wie ein klassischer Heizkörper, ist aber eine hochmoderne Elektro Heizung mit sehr vielen Funktionen. Sie ist nicht nur sehr leistungsstark, sie ist im Gegensatz zu anderen Elektroheizungen auch sehr sparsam.

Die Aeroflow Elektroheizung gibt die Wärme genau dort ab, wo Sie sie benötigen. Dafür nutzen wir ein eigens entwickeltes Heiz- und Steuerungssystem sowie speziell für uns entwickelte Schamottsteine. Diese speichern die Wärme besonders gut und halten die Temperatur der Elektroheizung lange konstant, ohne dass Sie nachheizen müssen.

Die Aeroflow Elektroheizung ist alles andere als günstig, dafür ist sie aber energiesparend und auch smart. Das in der Heizung eingebaute Thermostat ist um das Internetmodul (nicht enthalten) erweiterbar, die mit dem Router gekoppelt werden kann. Damit ist zu­sätzlich die Steuerung über Smartphone und Tablet mit Hilfe einer kostenlosen App möglich. Die Heizung kann aber auch ohne App programmiert werden, sodass sie z.B an bestimmten Tagen um 10 Uhr anfängt zu heizen und sich um 15 Uhr automatisch abschaltet.

Für welche Elektro Heizung haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Share.

Leave A Reply