Klimaanlage Wohnung Test & Ratgeber

0

Eine Klimaanlage Wohnung ist zunehmend beliebter, denn die Sommer in Deutschland werden immer heißer und ein gekühlter Raum ist so Gold wert. Jedoch gibt es bei diesen Modellen auch einiges zu beachten. Wir stellen Ihnen die besten Klimaanlagen für die Wohnung vor und verraten Ihnen zudem worauf Sie beim Kauf achten müssen, sodass jeder das passende Modell für seine Ansprüche findet.

Klimaanlage Wohnung Test

Im Klimaanlage für Zuhause Test stellen wir Ihnen die besten Klimaanlagen vor. Dabei haben wir darauf geachtet, dass diese nicht nur preiswert sind, sondern auch eine gute Kühlleistung bringen. Dies ist nämlich das wichtigste bei einer derartigen Klimaanlage. Falls Sie sich unsicher sind, ob eine Klimaanlage für die Wohnung auch das richtige für Ihre Ansprüche ist, so schauen Sie sich außerdem am Ende unseren Klimaanlage Wohnung Ratgeber an, wo Sie alles wissenswerte erfahren.

TROTEC Aircooler PAE 26

TROTEC Aircooler PAE 26 Test

Da das Trotec PAE 26 Klimagerät ohne Schlauch genutzt wird, ist es im Aufbau sehr viel einfacher als eine herkömmliche Klimaanlage. Es muss lediglich an den heimischen Stromanschluss angeschlossen werden. Das Prinzip nach dem das Kühlgerät funktioniert ist das der Verdunstungskälte. Auch Klimaanlagen nutzen diesen physikalischen Effekt, jedoch wird bei diesen ein chemisches Kühlmittel dafür verwendet. Der TROTEC Aircooler PAE 26 nutzt lediglich Wasser als Kühlmittel, ist deshalb besonders nachhaltig und stellt kein gesundheitliches Risiko dar. Mittels eines Ventilators wird die Raumluft bewegt und so in das Gerät hineingeführt. Dort trifft die Luft auf den sogenannten Verdunstungsfilter. Dieser ist mit Wasser benetzt, welches Sie vor der Benutzung in das Gerät füllen müssen.

Die Kühlleistung des TROTEC Aircooler PAE 26 ist okay, aber nicht ganz so gut wie bei einem richtigen Klimagerät. In unserem Klimagerät ohne Abluftschlauch erwähnen wir das Modell aber trotzdem, da es unter 100 Euro kostet und somit eine besonders günstige Anschaffung ist.

Klarstein Windwalker Smart Split-Klimaanlage

Bei der Klarstein Windwalker Smart Split-Klimaanlage handelt es sich um eine richtige Klimaanlage, welche fest verbaut werden muss. Das ganze bedarf zwar etwas Zeit und Aufwand, dafür kommen Sie anschließend jedoch in den Genuss einer hochwertigen Klimaanlage. Das Besondere: mit der Klarstein Windwalker Smart Split-Klimaanlage kann auch geheizt werden, was einer der großen Vorteile ist.

Das Split-Klimagerät arbeitet so sparsam, dass es sich beim Kühlen und Heizen die Energieeffizienzklassen A++ und A+ verdient hat. Zudem kann man den Heiz- oder Kühlmodus sowie die Anpassung des Luftstroms nutzen. Und ein weiterer Vorteil, es ist mit einem Dezibelbereich von 56-61 auch sehr leise.

Comfee Set MSAF5-09HRDN8-QE R32 Split Klimagerät

Das Comfee Set MSAF5-09HRDN8-QE R32 Split Klimagerät muss ebenfalls verbaut werden, da es sich um eine richtige Klimaanlage handelt. Ein Vorteil dieses Modell ist die sehr gute Kühlleistung von 9000 BTU/H. Zudem ist die Klimaanlage dank Energieeffizienzklasse A++ sehr sparsam.

Die Comfee Klimaanlage gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Besonders zu empfehlen ist die mit App Control. Somit können Sie die Temperatur, den Timer etc. Alles schnell und bequem über das Smartphone einstellen. Der Aufpreis von 60 Euro im Vergleich zur normalen Version lohnt sich unserer Ansicht nach durchaus.

Klarstein New Breeze 7

Die Klarstein New Breeze 7 Klimaanlage ist mobil. Sie leistet 7000 BTU/H was für angenehme Temperaturen sorgt. So kann bis auf eine Temperatur von 16 Grad gekühlt werden. Den Raum kann sie dank 2,6Kw Leistung auch relativ schnell auf die gewünschte Temperatur bringen.

Ein 4-stufig einstellbarer Ventilator verteilt die gekühlte Luft als sanften Hauch oder kräftige Brise im Raum. Und wer nur die Luftzirkulation anregen will, lässt den Ventilator solo arbeiten und spart noch mal kräftig beim Stromverbrauch.

Klarstein New Breeze 7 Test

Es stehen auch einige sehr gute und nützliche Funktionen zur Auswahl, welche wir anbei kurz auflisten:

  • Trocknungsmodus: entfernt Kondenswasser aus der Klimaanlage
  • Ventilator: separater Betrieb des Lüfters ohne Kühlleistung
  • 4 Ventilationsstufen: niedrig, mittel, hoch, auto (Gerät passt Luftumwälzung der
  • Raumtemperatur an)
  • 2 Timer-Modi: Abschalt-Timer & Anschalt-Timer
  • Timer einstellbar in 0,5 h Schritten bis maximal 10 h
  • Schlafmodus: verringert Kühlleistung über drei Stunden um 3 °C; hält danach
  • Temperatur auf diesem Wert

De’Longhi PAC EX100 Silent

Das De’Longhi PAC EX100 Silent Klimagerät ist wie am Namen schon erkennbar sehr leise. Der Geräuschpegel liegt je nach Auslastung bei 49-53 dB was für derartige Klimageräte sehr niedrig ist. Dadurch lässt sich das Klimagerät auch hervorragend im Schlafzimmer einsetzen.

Klimaanlage Schlafzimmer Test

Der De’Longhi PAC EX100 arbeitet mit dem natürlichen Kühlmittel R290, welches keinen Einfluss auf den Treibhauseffekt hat. Es handelt sich hier um ein rein natürliches Gas, welches keine Gifte oder schädlichen Stoffe enthält.

Dank der einzigartigen De’Longhi Technologie passt der PAC EX100 sowohl die Temperatur als auch die Luftfeuchtigkeit automatisch an, um einen optimalen Komfort auch langfristig zu gewährleisten.

Klimaanlage Wohnung Empfehlungen

Haben Sie noch nicht die passende Klimaanlage für Ihre Wohnung gefunden? Anbei stellen wir Ihnen noch die Top 10 Klimaanlage Wohnung vor. Die Liste ergab sich anhand der Verkaufszahlen und positiven Bewertungen auf Amazon. Sie sehen somit die beliebtesten und am meist verkauften Klimaanlagen für Zuhause. Sicherlich ist dort ein passendes Modell dabei.

Wohnung Klimaanlage Ratgeber

Im Wohnung Klimaanlage Ratgeber verraten wir Ihnen worauf Sie beim Kauf einer Klimaanlage für die Wohnung achten müssen. Außerdem beantworten wir die am häufig gestellten Fragen. Anhand des Klimaanlage Wohnung Ratgeber finden Sie umgehend heraus, ob sich dieses Modell auch für Ihre Ansprüche lohnt und für wen sich diese eignen.

Lohnt sich eine Klimaanlage für die Wohnung?

Ob sich eine Klimaanlage für die Wohnung lohnt, können wir leider nicht beantworten. Wenn Ihre Wohnung im Sommer jedoch heiß ist, sodass es beinahe unerträglich wird, was besonders unterm Dach der Fall ist, dann lohnt sich ein Klimagerät. Wie Sie zuvor gesehen haben, gibt es unterschiedliche Ausführungen. Nicht jeder benötigt eine Split Klimaanlage, doch ein mobiles Klimagerät lohnt sich normal immer.

Wohnung Klimaanlage kaufen – Worauf achten

Anbei verraten wir Ihnen kurz das wichtigste, was Sie vor dem Kauf einer Klimaanlage wissen sollten. Nur so können Sie für sich entscheiden, welches Modell auch Ihren Ansprüchen gerecht werden wird.

Stromkosten

Klimaanlagen verbrauchen Strom und das nicht gerade wenig. So sind auch die Stromkosten enorm, oder? Nun, eigentlich nicht. Vor allem nicht bei guten Modellen und mobilen Klimaanlagen. Eine kleine Mobile Klimaanlage besitzt eine typische Kälteleistung von 2000 Watt. Der Hersteller gibt diese mit 700 Watt Stromaufnahme im Betrieb an. Diese Anlage wird im Jahr an 35 Tagen im Hochsommer für jeweils 4 Stunden genutzt, um ein aufgeheiztes Wohnzimmer etwas zu kühlen. Hierfür fallen Kosten von 0,7kW x 4h x 5 x 0,30EUR=29,40 Euro im Jahr an.

Funktionen einer Klimaanlage

Klimageräte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und je nach Modell unterscheiden sich auch die Funktionen. Eine Timer bzw eine Sleep Funktion verfügt normal über jedes Klimagerät. Es gibt jedoch Modelle, welche Sie zusätzlich noch per App steuern können. Einige der Klimageräte haben zudem einen Luftentfeuchter integriert und wiederum andere haben einen Luftfilter verbaut. Überlegen Sie sich vor dem kauf daher, was Sie alles benötigen bzw was für Sie wichtig ist.

Klimaanlage für Wohnung Preis

Die Preise für eine Klimaanlage für die Wohnung unterscheiden sich sehr stark voneinander. Wenn Sie sich für eine Split Klimaanlage entscheiden, so liegen die Preise bei 500-1200 Euro. Wesentlich günstiger bekommen Sie ein mobiles Klimagerät, wobei Sie auch dort rund 300 Euro für ein gutes Modell rechnen müssen. Sehr viel günstiger bekommen Sie beispielsweise einen Raumkühler, welcher lediglich mit Wasser arbeitet. Hierfür lieg die Preise bei ab 70 Euro für ein gutes Modell. Grundsätzlich sollten Sie daher nach Ihrem Budget gehen, da sich die Preise wie Sie selber gesehen haben sehr stark unterscheiden können.

Klimaanlage Lautstärke

Vor allem beim Einsatz in Schlafräumen sollte ein Klimagerät möglichst leise sein. Werte von 50-65 dB sind jedoch normal und werden nur von wenigen Geräten unterboten. Wenn die mobile Klimaanlage im Wohnzimmer zum Einsatz kommt, so kann sie auch etwas lauter sein, da es dort nicht so sehr stört. Grundsätzlich gilt, je leiser eine Klimaanlage, desto besser und entspannter. Über 70 dB ist ein Klimagerät störbar, schauen Sie daher, dass Sie ein möglichst leises Gerät kaufen.

FAZIT: Klimaanlage Wohnung

Eine Klimaanlage kommt immer häufiger in privaten Haushalten zum Einsatz. Der Klimawandel ist deutlich spürbar uns in den nächsten Jahren wird es sicherlich nicht besser werden. Wissenschaftler sagen sogar voraus, dass die Sommer in Deutschland bzw generell in Europa konstant wärmer werden. Noch sind Klimaanlagen für Wohnungen nicht Standart, doch das wird sich in naher Zukunft ändern.

Hitze schadet nicht nur den Körper, es macht sich auch auf die Leistung spürbar (negativ). Besser wie schwitzen und aufgrund der Hitze nicht gut schlafen können, ist es sich für einen Raumkühler bzw sich für eine Klimaanlage zu entscheiden. Wenn Sie unsere Empfehlungen beherzigen, so macht sich ein Klimagerät auch bei den Stromkosten nicht sonderlich bemerkbar.

Konnten wir Ihnen mit unserem Klimaanlage Wohnung Test bei der Kaufentscheidung helfen? Für welches Modell haben Sie sich entschieden und wie zufrieden sind Sie mit der Wahl? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Share.

Leave A Reply