Schimmelentferner Test & Ratgeber

0

Im Schimmelentferner Test stellen wir Ihnen die besten Schimmelentferner vor und verraten Ihnen alles was Sie vor dem Kauf wissen müssen. Es gibt die unterschiedlichsten Mittel gegen Schimmel welche auch unterschiedlich gut funktionieren. Spricht man von einem Schimmelentferner, so sind die aggressiven Mittel gemeint, welche hartnäckigen Schimmel auch an Wänden entfernen. In diesem Beitrag befassen wir uns mit diesen Produkten. Im Anschluss finden Sie aber auch noch Alternativen.

Schimmelentferner Test

Dass Schimmel gesundheitsschädlich ist und vor allem in einem Schlafzimmer nichts zu suchen hat, müssen wir hoffentlich nicht erwähnen. Aber auch auf Armaturen und in Fugen sollte dieser umgehend entfernt werden. Mittels einem Schimmelentferner können Sie gut vorsorgen und auch viel auf eigene Faust entfernen. Bei besonders großflächigen Befall sollten Sie jedoch einen Fachmann kontaktieren, da es gut sein kann dass der Schaden sehr viel größer ist und Sie diesen nicht selber beheben können.

Schimmelspray kaufen Tipps

AGO Schimmelentferner Silikon Intensiv Set

Das AGO Schimmelentferner Silikon Intensiv Set beinhaltet ein 11 heiliges Set, mit welchen Sie Schimmel den Kampf ansagen. Der effektive Fugenreiniger ist durch seine Depotwirkung sowohl auf senkrechten – als auch bei waagerechten Fugen anwendbar. Es sind mehrere Arbeitsschritte notwendig, dafür überzeugt das Ergebnis aber auf ganzer Linie. Beachtet werden sollte jedoch, dass es sich hier um ein Biozidprodukt handelt und man daher mit dem Umgang sehr vorsichtig sein muss. Auch ist dieser umweltschädlich. Das Set beinhaltet: 6 x 20 cm AGO Fugentape Schimmelentferner für Silikonfugen inkl. Pipette, 1 x 500 ml AGO Schimmelentferner inkl. Pinsel, 1 x 500 ml AGO Schimmelstop mit Handsprüher.

Kundenrezession: Ich war anfangs sehr skeptisch. In unserer Dusche waren die Fugen wirklich schwarz. Eigentlich wollten wir diese rausmachen und neu silikonieren. Da dies aber eine langwierige Arbeit ist, haben wir erst den Schimmelentferner getestet und siehe da: es hat funktioniert. Anfangs war kein starker Geruch. Während der langen Einwirkzeit ist der Geruch im Bad schon stark geworden. Allerdings im Vergleich zu neu Silikonieren definitiv die bessere Entscheidung.

AGO Schimmelentferner

Ein weiteres sehr gutes Produkt gegen Schimmel ist der AGO Schimmelentferner. Dieser besteht aus einem Schimmelentferner sowie einer Imprägnierung, welche gegen Schimmel schützt und vorbeugend ist. Das Anti Schimmel Mittel wirkt bleichend desinfizierend & hinterlässt keine giftigen Stoffe. Es wird einfach aufgetragen, eingewirkt gelassen und anschließend entfernt. Das Ergebnis ist sehr gut, jedoch beinhaltet der Schimmelentferner Chlor und ist somit schädlich.

AGO Schimmelentferner Test

Kundenrezession: Ausser viel Chlorgestank liessen die Ergebnisse anderer Mittel immer zu wünschen über. Doch der AGO Schimmelentferner ist einfach der Hammer, man kann fast zugucken, wie der Schimmel verschwindet. Für die Fugen hatten wir die Fugenbürste dazu bestellt, so konnte man ganz leicht den Schimmel entfernen. Der Geruch ist auch hier stark nach Chlor, aber mit guter Lüftung kein Problem. Sehr positiv, dass der Geruch schnell verschwand und nicht Tage in der Wohnung hing. Den Schimmelstop haben wir nach Anleitung verdünnt und danach aufgesprüht. Jetzt kommen erstmal die wärmeren Monate und ich hoffe auch wenn es dann wieder kälter wird, bleibt es so. Ansonsten weiß ich jetzt ja , dass es dieses Zaubermittel gibt.

AP Ag+ Schimmelentferner

Der AP Ag+ Schimmelentferner ist unser persönlicher Testsieger, da er in allen Punkten am meisten überzeugen konnte. Er ist nicht schädlich und ist für den Innen, sowie Außenbereich verwendbar. Die Einwirkzeit beträgt lediglich 5 Minuten. Besonders dunkle Schimmelflecken werden gebleicht. Mittels einer intensiven Behandlung (12 Stunden Einwirket) bekommt man nahezu jeden Schimmelfleck weg. Der Schimmelspray ist chlorfrei. Chlor ist zwar sehr wirkvoll, jedoch schädlich.

Kundenrezession: Habe das Produkt an einem Schimmelherd im Kinderzimmer getestet. Dabei war mir wichtig, dass es nur um ungiftige Inhaltsstoffe beinhaltet. Die Anwendung war leicht, empfehle allerdings Handschuhe zu tragen. Mittlerweile ist kein Schimmel mehr zu erkennen. Ich war positiv überrascht und von der Wirkung absolut überzeugt. Kann nur eine klare Weiterempfehlung geben!!!

Schimmelspray als Alternative

Ein Schimmelentferner funktioniert sehr gut und vor allem an Wänden benötigen Sie diesen um den Schimmel zu entfernen. Bildet sich nur leichter Schimmel an Fugen bzw Armaturen im Badezimmer, oder auf Gartenmöbel etc, so können Sie auch ein Schimmelspray verwenden. Diese sind vor allem in der Anwendung sehr einfach. Einfach aufsprühen, einwirken lassen und entfernen. Das ganze ggf mehrmals wiederholen und schon ist der Schimmel entfernt. Über die besten Schimmelsprays haben wir bereits einen eigenen ausführlichen Ratgeber und Test verfasst. Schauen Sie sich daher am besten kurz unseren Schimmelspray Test an. Anbei listen wir Ihnen kurz die empfehlenswertesten Schimmelsprays auf.

Schimmelentferner Ratgeber

Im Schimmelentferner Ratgeber verraten wir Ihnen noch kurz das wichtigste was Sie vor dem Kauf eines Schimmelentferner wissen müssen. Wie bereits verraten gibt es zwei unterschiedliche Schimmelentferner, mit und ohne Chlor. Die mit liefern ein besseres Ergebnis, sind dafür aber schädlich. Die ohne Chlor bieten nicht ganz so ein gutes Ergebnis, sind dafür aber weder für Mensch, noch für die Umwelt schädlich.

Schimmelentferner mit Chlor können Sie zwar anwenden, jedoch sollten Sie anschließend aber sehr gut lüften. Auch empfiehlt sich das Tragen einer Schutzbrille sowie eines Mundschutz. Es kann nämlich immer einmal dazu kommen, dass Sie kleinere Tröpfchen beim aufsprühen abbekommen.

Schimmelentferner Ratgeber

Schimmelentferner Hausmittel

Ein Schimmelentferner funktioniert gut und ist einfach anzuwenden. Wenn Sie jedoch keinen im Haus haben, Sie den Schimmel aber umgehend entfernen möchten, so bieten auch Hausmittel Abhilfe. Diese wurden im Jahr 2013 neben den Schimmelentferner auch von Stiftung Warentest getestet. Selbst die Hausmittel bekamen alle eine Wertung von „Gut“. In erster Linie und als Notlösung können Sie daher auch folgende Hausmittel gegen Schimmel verwenden.

Wasserstoffperoxid (3 Prozentig): Gute Wirksamkeit, sehr gute Reinigungswirkung und Bleichwirkung, Gesundheit & Umwelt: gut (2,4)

Isopropylalkohol (70 Prozentig): Sehr gute Wirksamkeit gegen Schimmel, Gesundheit und Umwelt sowie die Bleich- und Reinigungswirkung nur befriedigend.

Brennspiritus (94 Prozent Ethanol): Wirksamkeit gegen Schimmel: sehr gut. Reinigungs- und Bleichwirkung: ausreichend, Gesundheit und Umwelt: befriedigend

Konnten wir Ihnen mit unserem Schimmelentferner Test bei der Kaufentscheidung helfen? Für welchen haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Share.

Leave A Reply