Deckenventilator Test & Ratgeber

0

Im Deckenventilator Test stellen wir Ihnen die besten Deckenventilatoren vor. Da es eine große Auswahl gibt, kann die Kaufentscheidung schon einmal etwas schwer fallen. Wir zeigen Ihnen jedoch die besten Modelle in den unterschiedlichen Preisklassen, sodass für jeden Geschmack der passende Deckenventilator dabei ist. Zudem verraten wir Ihnen im Deckenventilator Ratgeber worauf Sie beim Kauf eines Deckenventilator achten müssen.

Deckenventilator Test

Im Deckenventilator Test stellen wir Ihnen die empfehlenswertesten Deckenventilatoren im Detail vor. Dass auch jeder für sein Budget das ideale Modell findet, haben wir in jeder Preisklasse die besten Modelle ermittelt. Natürlich haben wir im Deckenventilator Test auch darauf geachtet, dass die wichtigsten Funktionen vorhanden sind und auch die Qualität und Verarbeitung gut ist.

Westinghouse Deckenventilator Bendan

Westinghouse Deckenventilator Bendan

Der Westinghouse Deckenventilator Bendan ist einer der beliebtesten und meist verkauften Deckenventilatoren. Er verrichtet nicht nur einen guten Job, er sieht auch optisch sehr schön aus. Zudem hat er eine Lampe verbaut, welche jedoch kaum sichtbar ist und sich sehr gut ins Design integriert hat.

Der Deckenventilator Bendan wird mit Fernbedienung geliefert, die eine vollständige Steuerung des Ventilators und der Beleuchtung auf Tastendruck ermöglicht. Dazu zählen auch die einfache Änderung der Geschwindigkeitsstufe.

Der Schallpegel liegt bei 50dB was gut ist. Somit ist der Deckenventilator kaum hörbar. Die Leistung sowie Umdrehungen können reguliert werden, hier stehen 83, 131 oder 175 Umdrehungen pro Minute zur Auswahl. Die Leistung beträgt je nach Umdrehungen 14, 31 oder 56 Watt. Der Durchschnitt Stromverbrauch liegt so bei rund 18 kWh.

Eine Besonderheit ist der Sommer und Winterbetrieb. Der Deckenventilator läuft im Linkslauf gegen den Uhrzeigersinn. Der Luftstrom erzeugt auf Ihre Haut einen kühlenden Effekt, bei gleichzeitig niedrigen Energiekosten. Im Winter wechseln sie in den Rechtslauf mit dem Uhrzeigersinn. Die warme Luft, welche sich unter der Decken sammelt, wird hierbei gleichmäßig im Raum verteilt und verhindert Zugluft und kalte Stellen. Erhöhen sie ihrem Komfort bei gleichzeitiger Reduzierung ihrer Heizkosten.

Klarstein Spin Doctor Deckenventilator

Der Klarstein Spin Doctor Deckenventilator ist einer der günstigen Modelle, welcher jedoch alles bietet was ein guter Deckenventilator haben sollte. Es stehen 3 Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl. Die Maximalleistung liegt hierbei bei 55 Watt.

Auch optisch ist der Spin Doctor Deckenventilator von Klarstein eine echte Aufwertung für jeden Raum. Der Korpus aus schwarz lackiertem Edelstahl verbreitet eine luxuriöse Ausstrahlung, die sich gut in moderne Wohnlandschaften einfügt. Wahlweise kann auch die Farbe weiß gewählt werden.

Gesteuert wird der Ventilator über einen Wandschalter, der einfach gegen den vorhandenen Lichtschalter ausgetauscht wird. Eine Fernbedienung liegt leider nicht im Lieferumfang bei.

Westinghouse Deckenventilator Turbo Swirl

Der Westinghouse Deckenventilator Turbo Swirl ist nicht nur günstig, er sieht optisch auch sehr ansprechend aus. Zur Auswahl stehen hier 9 Farben, sodass garantiert für jeden Geschmack das passende dabei ist. Die Ausführung in hellen Ahorn gefällt uns persönlich jedoch am besten.

Die maximale Stromaufnahme beträgt 50 Watt. Dies ist jedoch mit der integrierten Lampe verbunden. Da der Westinghouse Deckenventilator Turbo Swirl über die Energieklasse A++ verfügt, ist er besonders stromsparend. Nennenswert ist auch der sehr leise Betrieb, denn der Ventilator ist lediglich 36dB laut. Somit eignet er sich perfekt fürs Schlafzimmer.

Auch bei diesem Modell gibt es eine Sommer und Wintersteuerung. Der Luftstrom erzeugt auf Ihre Haut einen kühlenden Effekt, bei gleichzeitig niedrigen Energiekosten. Im Winter wechseln sie in den Rechtslauf mit dem Uhrzeigersinn. Die warme Luft, welche sich unter der Decken sammelt, wird hierbei gleichmäßig im Raum verteilt und verhindert Zugluft und kalte Stellen. Erhöhen sie ihrem Komfort bei gleichzeitiger Reduzierung ihrer Heizkosten.

Deckenventilator Lorefar LANTAU Faro

Mit dem Deckenventilator Lantau Matt Nickel 132 cm mit Fernbedienung von Faro halten Sie Ihr Zuhause nicht nur das ganze Jahr hindurch ideal klimatisiert. Als hochwertiges Stilelement setzt er zudem in allen Wohnbereichen Akzente und ist ein Blickfang für jedes anspruchsvolle Interieur.

Hochwertige Materialien und eine qualitativ erstklassige Verarbeitung setzen den Deckenventilator gekonnt in Szene. Der Lantau verfügt über ein rostfreies Rundgehäuse mit einer edlen Ummantelung aus mattiertem Nickel. Drei Echtholzflügel im dunklen Walnussdekor verleihen ihm ein elegantes Flair. Im Gegensatz zu vielen anderen Deckenventilatoren sind die Rotorblätter nicht durch ein Stecksystem mit dem Gehäuse verbunden, sondern bilden eine eigene, optisch ansprechende Funktionseinheit.

Der Lantau arbeitet optional im Sommer- oder Wintermodus in drei verbrauchsarmen Geschwindigkeitsstufen. Eine Fernbedienung zur individuellen Steuerung der Laufleistung ist im Lieferumfang enthalten.

Horevo Deckenventilator mit Licht

Der Horevo Deckenventilator verfügt über einige sehr besondere Funktionen, weshalb wir Ihnen im Deckenventilator Test ebenfalls vorstellen möchten. Dieser ist mit 36 Watt nicht nur sehr sparsam, es liegt auch eine Fernbedienung im Lieferumfang bei. Das besondere ist jedoch die integrierte Leuchte.

Die verbaute Leuchte des Horevo Deckenventilator kann in unterschiedlichen färben eingestellt werden. Das ganze können Sie bequem über die Fernbedienung regeln. Außerdem lässt sich über den Deckenventilator noch Musik abspielen. Zugegeben, diese Funktion ist unserer Meinung nach überflüssig. In einem Kinderzimmer kann es aber durchaus praktisch sein.

Deckenventilator Ratgeber

Im Deckenventilator Ratgeber verraten wir Ihnen worauf Sie beim Kauf eines Deckenventilator achten müssen. Außerdem beantworten wir die am häufig gestellten Fragen. Anhand des Deckenventilator Ratgeber finden Sie umgehend heraus, ob sich dieses Modell auch für Ihre Ansprüche lohnt und für wen sich diese eignen.

Für wen eignet sich ein Deckenventilator?

Ein Deckenventilator eignet sich für alle, die nicht sonderlich viel Platz haben und keinen großen Ventilator im Zimmer rumstehen haben wollen. Besonders zu empfehlen ist ein Deckenventilator jedoch im Schlafzimmer, aber auch im Wohnzimmer. So kann er z.B direkt über dem Bett montiert werden und man verspürt die ganze Nacht über einen feinen Luftstrom. Selbes gilt im Wohnzimmer. Die Luft wird so von oben durchgewirbelt, was es sehr viel angenehmer macht.

Deckenventilator kaufen, worauf achten?

Wirklich wichtig beim Kauf eines Deckenventilator ist die Optik. Montieren lassen sich alle Deckenventilatoren gleich, doch in puncto Aussehen unterscheiden sie sich sehr stark. Viele der Modelle sind dabei aus der Mode gekommen und alles andere als ein schöner Blickfang. Schauen Sie sich daher lieber einige Modelle mehr an und wählen Sie einen schönen Deckenventilator, denn diesen werden Sie tagtäglich sehen.

In puncto Lautstärke sind nahezu alle Deckenventilatoren gleich. Diese sind sehr still und kaum wahrnehmbar. Wer beim Schlaf sensibel auf Lautstärke reagiert, der sollte sich aber dennoch sicherheitshalber die technischen Daten zuvor anschauen, denn je nach Modell können einige einige Dezibel leiser sein.

Schauen Sie beim Kauf eines Deckenventilator auch darauf, ob eine Lampe integriert ist. Viele der Modelle haben das. Persönlich finden wir es praktisch, doch nicht jeder möchte das.

Deckenventilator Preis

Einen Deckenventilator bekommen Sie bereits ab 6 Euro, jedoch raten wir von dermaßen günstigen Modellen ab. Die Qualität und Verarbeitung ist bei diesen Modellen schlichtweg zu schlecht. Gute und auch qualitativ hochwertige Deckenventilatoren bekommen Sie ab 60 Euro. Die Preise reichen bis zu 250 Euro. In dieser Preisklasse befinden sich aber Designerstücke, welche nicht wirklich viel mehr können als ein normaler Deckenventilator.

Konnten Sie mittels unserem Deckenventilator Test ein passendes Modell finden? Für welchen Deckenventilator haben Sie sich entscheiden und wie zufrieden sind Sie mit der getroffenen Wahl? Über Ihre Erfahrungen würden wir uns freuen.

Share.

Leave A Reply