Luftbefeuchter Baby Test & Ratgeber

0

Im Luftbefeuchter Baby Test stellen wir Ihnen nicht nur die besten Raumbefeuchter fürs Kinderzimmer vor, sondern verraten Ihnen auch alles was Sie vor dem Kauf wissen müssen. Das Thema Luftfeuchtigkeit im Babyzimmer ist wichtig und sollte nicht unterschätzt werden. Anbei verraten wir Ihnen alles wichtige, sodass Sie auf Anhieb wissen worauf achten.

Luftbefeuchter Baby – Bessere Luft im Kinderzimmer

Bei Neugeborenen besteht die Gefahr, dass sie schneller an Atemerkrankungen wie z.B Bronchitis oder Husten erkranken. Aus diesem Grund sollte im Kinderzimmer stets ein gutes Raumklima herrschen. Zu trockene Luft ist nicht gut und kann sogar zu Krankheiten führen. Man kann mittels Lüften das Raumklima zwar verbessern, wesentlich einfacher geschieht es jedoch mit einem Baby Luftbefeuchter. In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen alles wissenswerte sowie die besten Modelle.

Luftbefeuchter Baby: Ja oder Nein?

Bei trockener Raumluft sammeln sich vermehrt Schadstoffe im Raum, welche von Menschen eingeatmet werden. Für die meisten ist das nicht weiter schädlich, wenn auch nicht gesund. Wie bereits erwähnt ist es bei Neugeborenen jedoch schlecht. Diese können so schnell Husten bekommen oder gar an Bronchitis erkranken. Ein Luftbefeuchter im Kinderzimmer macht daher durchaus Sinn. Dieser soll nicht rund um die Uhr laufen, doch sollte das Raumklima stets kontrolliert werden.

Raumbefeuchter für Babys

Ideales Raumklima fürs Babyzimmer

In einem Kinderzimmer sollte die Temperatur zwischen 18-20° Celsius liegen. Diese Temperatur ist ideal. Die Raum-Luftfeuchtigkeit sollte dabei zwischen 40 und 60% liegen. Diese kann man ganz einfach und schnell mit einem Hygrometer herausfinden. Teils gibt es auch Babyphones welche mit einem Hygrometer ausgestattet sind. Ein einfaches digitales Hygrometer ist jedoch das günstigste und einfachste um die Luftfeuchte zu kontrollieren.

Raumbefeuchter Baby Empfehlungen

Es gibt viele Raumbefeuchter für Babys. Damit Sie es etwas einfacher bei der Kaufentscheidung haben, listen wir Ihnen anbei einige sehr empfehlenswerte Modelle auf. So finden Sie auf Anhieb das passende Modell für Ihr Budget.

TaoTronics 3 In 1 Ultraschall Luftbefeuchter

Der TaoTronics 3 In 1 Ultraschall Luftbefeuchter bietet sich wohl am besten fürs Kinderzimmer an, denn das Design ist sehr kindlich gehalten. Er bietet zudem noch ein Nachtlicht, was im Kinderzimmer ebenfalls sehr praktisch ist. Der eingebaute Feuchtigkeitssensor regelt automatisch die Nebelstufe auf eine bequeme Luftfeuchtigkeit. Der Luftbefeuchter ist sehr leise, lediglich 26 dB ist dieser laut. So ist auch ein erholsamer Schlaf geboten.

Philips Luftbefeuchter HU4814/10

Der Philips Luftbefeuchter HU4814/10 ist ein sehr guter Luftbefeuchter, welchen Sie überall einsetzen können. Es spielt keine Rolle ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer, oder im Babyzimmer. Sofern der Raum nicht größer wie 40qm ist, reicht er aus. Mit dem extra leisen Nachtmodus wird man in der Nacht auch nicht gestört, was ein deutlicher Vorteil ist.

InnoBeta Waterdrop Ultraschall Luftbefeuchter

Der InnoBeta Waterdrop Ultraschall Luftbefeuchter ist ein empfehlenswertes Modell welches nicht nur stylisch aussieht, sondern auch gut funktioniert. Da es sich hier um ein kleines Modell handelt, richtet sich der Luftbefeuchter für kleinere Räume für bis zu 35qm. Besonders überzeugend und stimmig sind die 7 Farben welche gewählt werden können. So kann der Luftbefeuchter zusätzlich als Ambientebeleuchtung verwendet werden. Angesicht des Preis eine sehr gute Empfehlung. Der 2,4-Liter-Wassertank ermöglicht dem Befeuchter für 12 Stunden stabil kühlen Nebel zu erzeugen. Mit einer Lautstärke von unter 35 dB ist er auch fürs Kinderzimmer geeignet.

LEVOIT Ultraschall Luftbefeuchter Schlafzimmer

Der LEVOIT Ultraschall Luftbefeuchter ist ein Modell welches sich nicht nur für das Kinderzimmer, sondern auch für Wohnräume hervorragend eignet. Voraussetzung ist jedoch, dass das Zimmer nicht größer wie 35qm ist. Die Lautstärke im Betrieb beträgt 30dB. Das ist gut und stört somit auch nicht. Wahrzunehmen ist der Luftbefeuchter, jedoch ist er nicht als störend zu empfinden. Sobald der Wassertank leer ist, schaltet sich der Luftbefeuchter automatisch ab.

Mit nur einer Taste können Sie drei Nebelstufen (niedrig/mittel/hoch) wechseln. Die Düse auf der Oberseite kann 360° gedreht werden. So können Sie den Luftbefeuchter überall dort platzieren wo er sie nicht stört. Mittels einem separaten Ölfach können auch Aromaöle beigefügt werden.

Homasy Ultraschall Luftbefeuchter

Der Homasy Ultraschall Luftbefeuchter ist ein preiswerter Luftbefeuchter aus dem mittleren Bereich. Dieser sieht schlicht aus, verfügt jedoch über die wichtigsten Funktionen und einem extra Schlafmodus, wo er besonders leise ist. Mit einem 4,5L Wassertank und einem hohen Nebelausstoß von 280 ml/h kann der Ultraschall-Luftbefeuchter bis zu 30 Stunden betrieben werden. Er eignet sich für Raumgrößen von bis zu 50qm.

Wenn Sie den Luftbefeuchter ausschließlich für das Kinderzimmer nutzen möchten, dann empfehlen wir Ihnen auf den Homasy Ultraschall-Luftbefeuchter, 2.5L zurückzugreifen. Hierbei handelt es sich um das neuere Modell. Funktionieren tun beide hervorragend, beim neuen Modell ist jedoch nur noch ein 2,5 Liter Wassertank. Dieser reicht aber völlig aus, vor allem für ein Schlafzimmer.

Konnten wir Ihnen mit unserem Luftbefeuchter Baby Test bei der Kaufentscheidung helfen? Für welchen haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

Share.

Leave A Reply